Zahnersatz – Kronen, Brücken, Implantate

Zahnersatz – Kronen, Brücken, Implantate

Zahnkrone

Die Wiederherstellung von ganzen Zähnen oder Zahnbereichen ist mit Kronen möglich. Der Zahnarzt beschleift den angegriffenen Zahn und nimmt einen Abdruck.

Der Techniker erstellt daraus ein hoch­präzises Gipsmodell der gesamten Zähne und nach funktionellen und ästhetischen Kriterien fertigt er eine hülsenförmige Krone, die exakt auf den beschliffenen Zahnstumpf passt.

Bei einem zweiten Termin befestigen wir diese dauerhaft im Mund, nachdem die Passgenauig­keit sorgfältig überprüft wurde.

Es gibt verschiedene Arten von Kronen, je nach Material und Machart bzw. Aufwand.
Wir besprechen mit Ihnen, was in Ihrem Fall die optimale Krone ist:

  • Standard-Krone: zweckmäßige, kostengünstige Krone
  • Optimal-Krone: Keramikkrone mit Edelmetallkern; haltbare, stabile Ausführung
  • Individual-Krone: aus speziellen Materialien wie Keramik oder Zirkon. Vorteil ist die metall­freie Versorgung, absolut gute Verträglichkeit, kein dunkler Kronenrand, ästhetisch hochwertigst.

Brücke

Die Brücke ist in der Zahnheilkunde seit langem bewährt und zeichnet sich durch ihre Lang­lebigkeit aus. Sie besteht aus mehreren, zusammenhängenden Kronen, welche fix im Mund verankert werden. Es ist die beste Möglichkeit um bei Verlust von einzelnen Zähnen eine Zahnlücke zu schließen und Ihr Gebiss wieder vollständig herzustellen.

Eine Brücke besteht  aus Kronen und Zwischengliedern. Ein Metallkern wird mit Keramik verkleidet. Nach dem Einzementieren ist die Lücke im Gebiss geschlossen.

Sie merken optisch keinen Unterschied zu den eigenen Zähnen und Ihre Kaukraft ist wieder voll hergestellt. Eine solche Brücke stellt eine optimale und bewährte Langzeitversorgung dar.

Implantate

Implantate werden während eines kurzen chirurgischen Eingriffes in den Kieferknochen einge­setzt und sind ein künstlicher Ersatz für eine fehlende Zahnwurzel. Auf Implantate wird nach einer Einheilzeit eine Krone oder Brückenversorgung aufgesetzt.

_Bild_12_master_Bild_06_masterWIr verwenden in unserer Ordination Camlog Titanimplantate.

Ich berate Sie gerne und ausführlich.